Spüren Sie den Freudenspirit der Natur Kontakt zu Heiko Gärtner Herausgeber von Heiko Gärtner
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Tag 1367: Wie im amerikanischen Film

Welcome to the Hotel California!

12.09.2017 Seit unserem ersten Aufenthalt in Frankreich vor fast vier Jahren gab es hier immer wieder Hoch- und Tiefphasen in denen man entweder super durchkam, sofort einen Schlafplatz und gutes Essen hatte, oder eben nicht. Gerade waren wir mal eher wieder in einer schwereren Phase, was wahrscheinlich auch mit einer ganzen Reihe von Lösungsprozessen zusammenhängt, die gerade anstehen. Auf jeden Fall wollten und Pfarrer und Bürgermeister wieder einmal nicht aufnehmen. Stattdessen bekamen wir aber Hilfe von ganz unerwarteten Seiten. In der Früh fragten wir beim einzigen Bäcker im Umkreis von 10km nach Brot für die Reise. Die Frau schaute mich nur grimmig an und hätte mir in zehn Jahren nichts gegeben, aber plötzlich stand ein kleines Kind hinter mir, tippte mich an und hielt mir einen 10-Euro-Schein hin. Im Hintergrund stand der Papa, lächelte und nickte zustimmend. Ähnlich unerwartet war es heute Nachmittag, als wir eine Einladung in ein Hotel bekamen. Es trägt den Namen Best Hotel und ist das kurioseste Hotel in dem ich je gewohnt habe. Ihr kennt diese Art von Hotels alle aus Amerikanischen Filmen. Es sind die, die immer an grauenhaften Orten stehen, wie beispielsweise mitten in der Texanischen Steppe an der einzigen Autobahn. Es war eines jener Hotels, die keinen Innenbereich haben, sondern nur die Zimmer, die man von einem Balkon aus erreicht. Mir fielen auf Anhieb zehn amerikanische Filme ein, in denen so ein Hotel vorkam. Allerdings war keiner dabei, in dem nicht auch irgendjemand genau in so einem Hotel erschossen wurde. Ob das ein gutes Zeichen war? Passend dazu bestanden unsere einzigen Nahrungsquellen aus den Lebensmittelbuden eines nahegelegenen Industriezentrums. Die meisten hatten jedoch entweder geschlossen oder wollten nichts geben, weshalb wir letztlich gegen all unsere Überzeugungen bei McDonnalds landeten.
 
Spruch des Tages: Welcome to the Hotel California!
Höhenmeter 50 m
Tagesetappe: 31 km + 18 km
Gesamtstrecke: 25.772,27 km
Wetter: sonnig und warm
Etappenziel: Veranstaltungshaus der Gemeinde, Vornay, Frankreich

Zuletzt aktualisiert am 2018-05-14 08:10:18

 

 

Name:

Kommentar: