Spüren Sie den Freudenspirit der Natur Kontakt zu Heiko Gärtner Herausgeber von Heiko Gärtner
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Tag 1406 bis 1409: Wieder ein Paket aus der Heimat: Neue Kleider neues Glück!

Kleider machen Leute

04.10.2017 Eigentlich hätten wir ja wieder einmal erst morgen an unserer Paketabholstation ankommen wollen, aber wie so oft in diesen Situationen hatte das Leben andere Pläne mit uns. So kamen wir nach einer überdurchschnittlichen Wanderung in das kleine Städtchen, in dem unser Paket auf uns wartete. Auf dem Weg zur Post kamen wir jedoch erst einmal an einem ganz speziellen Gefährt vorbei, das unsere Aufmerksamkeit auf sich zog. Es war ein mobiles Kino, das in einem Truck untergebracht war. Das Besondere daran war, dass man den Truck in beide Richtungen, also sowohl nach links als auch nach rechts, über die volle Breite ausfahren konnte. Damit war die endgültige Nutzfläche also dreimal so groß, wie die eigentliche LKW-Fläche. Bei einem Gefährt mit rund 12m Länge kam man damit auf eine Gesamtwohnfläche von 90qm. Das war fast eineinhalb mal so groß wie Heikos Wohnung in Neumarkt! Und wenn es reichte, um einen passablen Kinosaal darin unterzubringen, dann konnte man sicher auch eine Wohnung darin unterbringen, die für uns drei als mobile Unterkunft reichen sollte. Wir beschlossen, dieses Bild als Inspiration für die Zukunft mitzunehmen. Wenig später wuchteten wir ein enorm schweres Paket über den Marktplatz an der Kathedrale vorbei bis in den kleinen Kommunions-Unterrichtssaal, den uns der Pfarrer hier zur Verfügung gestellt hatte. Dort konnten wir dann in aller Ruhe auspacken und uns unsere neuen Schätze betrachten. Neben neuen und lochfreien Schuhen hatten wir auch eine neue Robe, neue Hosen, neue Speicherchips, neue Reifen, neue Naturzahnbürsten, neues Imprägnier-Spray und natürlich wieder einiges an neuer frischer Nahrung, an Nüssen, Suppen und Weihnachtskeksen. Für all dies möchten wir uns an dieser stelle ganz herzlich bei Falke, Pinewood, Patriot, Sandisk, Scarpa, pedag, Burgschneider, LeoKöhler, Ritterladen, Schwalbe, Swak und natürlich bei Heikos Eltern bedanken! 05.10.2017 Man sagt wohl nicht umsonst „Kleider machen Leute“, denn gleich am nächsten Tag merkten wir, dass die Menschen nun ganz anders auf uns reagierten. Ein Großteil der Skepsis war verloren gegangen und heute war es plötzlich wieder viel einfacher einen Schlafplatz zu bekommen, als an den Tagen zuvor.
 
Spruch des Tages: Kleider machen Leute
Höhenmeter 220m / 50 / 30m / 90m
Tagesetappe: 25km + 29km + 16km + 36 km
Gesamtstrecke: 26.590,27km
Wetter: herbstlich, kalt, hin und wieder leichte sonne
Etappenziel 1: Privates Gästezimmer, Point-a-Mousson, Frankreich
Etappenziel 2: Gemeindesaal der Stadt, Jouy-aux-Arches, Frankreich
Etappenziel 3: Gemeindesaal der Stadt, Ennery, Frankreich
Etappenviel 4: Kommunionsräume der Kircheo, Liverdun, Frankreich

Zuletzt aktualisiert am 2018-07-09 18:30:16

 

 

Name:

Kommentar: