Spüren Sie den Freudenspirit der Natur Kontakt zu Heiko Gärtner Herausgeber von Heiko Gärtner
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Tag 35 - Frösche kann man mit Haut essen, Kröten müssen wegen den Stinkdrüsen gehäutet werden

Frösche kann man mit Haut essen

Heute sind wir bei strahlendem Sonnenschein wie zwei Marathonläufer in Genf eingelaufen. Ja fast im warsten Sinne des Wortes. Raphaela stellt sich wirklich die Frage ob sie eingelaufen ist oder ob sie der schwere Rucksack in die Knie zwingt. Die Geruchsflut von wohlschmeckender Nahrung hat uns auch dieses mal fast den Verstand gekostet. Ich weiß nicht ob man es sieht, aber ich trage meinen Magen schon am Boden mit durch die Stadt. Irgendwie könnte ich ständig essen. Nüsse, Trockenfleisch, gesammeltes Obst, Gemüse, Kräuter, Wurzeln, tierische Notnahrung. Ich esse was ich finde aber es reicht nicht. Mal sehen, ob es besser wird, wenn wir die französische Grenze übertreten. Vielleicht finden wir bald Oliven, Trauben, Äpfel, Kiwi, Pfirsiche etc. Ab ins Land der Genießer. Spruch des Tages: Heute wurde unser Riechorgan von der Lustmeile des Fressens vergewaltigt. Km-stand 892

Zuletzt aktualisiert am 2010-08-10 23:24:12

 

 

Name:

Kommentar: