Spüren Sie den Freudenspirit der Natur Kontakt zu Heiko Gärtner Herausgeber von Heiko Gärtner
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Tag 79 - Du entscheidest zu jedem Augenblick was wertvoll für dich ist

Du entscheidest zu jedem Augenblick was wertvoll f

Ich kann Leon schon im Augenwinkel sehen. Die Kilometer schmelzen. Langsam aber sicher habe ich das Gefühl das ich meinem Ziel näher komme. Mein Wille treibt mich an das Ziel zu erreichen. Immer öfter höre ich in Gesprächen, dass meine mit Pilger nicht zur Ruhe finden, weil sie von einer Herberge zur nächsten hetzen müssen und sich fast schon so fühlen wie im Sommerhotel, wo man mit Badehandtücher den Liegestuhl schon um sechs Uhr morgens besetzt. Ein Schweizerpilger meinte sogar, dass das herbergsleben zum größten Teil aus essen und alkoholtrinken besteht. Was ich feststellen konnte, dass nur in Spanien diese Volksfeststimmung ist. Hier sieht man schon einige mit Pilger am morgen in der Bar verschwinden, um sich mit Bier und Wein zu erfrischen. Auch Schmerztabletten werden von einigen in rauen Mengen konsumiert. Ist das wirklich der Sinn einer geistigen Findung? Kann ich erwarten, dass ich mein Selbst selbst spüre, wenn ich laut und unbewusst bin? Wie kann man erwarten, dass man auf einem weg mit wenig Ruhe die Erleuchtung finden kann? Deutschland, Schweiz und Frankreich war der jakobsweg perfekt um sich zu finden und Ruhe ins Leben einkehren zulassen. Spanien bietet hingegen viele Gesprächspartner mit denen man Lebensfragen erörtern kann. Ich für mich finde die Ruhe in der Natur, wenn alle Pilger in den Herbergen eingeschlossen sind und genieße die Abendstimmung und freue mich über die internationalen Gesprächspartner. Spruch des Tages: Du entscheidest zu jedem Augenblick was wertvoll für dich ist.

Zuletzt aktualisiert am 2010-09-23 23:59:21

 

 

Name:

Kommentar: