Ideen für kleine Mitarbeitergeschenke

Ideen für kleine Mitarbeitergeschenke

Es ist kein Geheimnis, dass wir die meiste Zeit unseres Lebens bei der Arbeit verbringen. In jedem, auch dem kleinsten Team, feiern die Mitarbeiter wenigstens einige wichtige Feiertage zusammen: Geburtstage, Jahrestage, Geburt eines Kindes, Pensionierung und Beförderungen, sowie den einen oder anderen gesetzlichen Feiertag. Normalerweise ist es üblich, Geschenke oder Souvenirs zu verschenken. Vor den Feiertagen stehen wir also vor einem großen Problem: Was sollen wir den Mitarbeitern schenken?
Man kann endlos Süßigkeiten, Terminkalender und Kugelschreiber kaufen, aber ist das nicht viel zu langweilig? Wir sagen Ihnen, was Sie Ihren Kollegen zu verschiedenen Feiertagen schenken und wie Sie Ihre Mitarbeiter mit kleinen Aufmerksamkeiten erfreuen und motivieren können.
Doch zuvor möchten wir Ihnen auch die Highlights der mit Abstand schlechtesten Mitarbeitergeschenke nicht vorenthalten.

Die Top-Ten der nutzlosesten und frustrierendsten Mitarbeitergeschenke

Früher gab es dazu noch einfache und klare Regeln: "Messer provozieren Streit, Uhren brauchen Zeit, Spiegel ziehen Ärger an". Solche Volks-Omen über Geschenke, legten ganz klar fest, was als kleines Mitarbeitergeschenk ein No-Go gewesen wäre. Heute halten die meisten dies für Aberglauben und schenken ihm keine Bedeutung mehr. Eine schöne Uhr, ein gutes Messer und ein verzierter Spiegel können sogar für die richtige Person zum richtigen Anlass absolute Top-Geschenke für Mitarbeiter sein. Es gibt aber auch einige Geschenke, mit denen man sich fast sicher sein kann, dass man damit schlecht ankommt. Nicht weil sie generell schlechte Geschenkideen sind, sondern viel mehr, weil sie als Mitarbeitergeschenke vollkommen ungeeignet sind. Hier ist unsere Top-Ten:

Ideen für Mitarbeitergeschenke, die garantiert ein Reinfall sind:

1. Make-up und pflegende Kosmetik.

Selbst für eine Freundin, die man seit der Highschool kennt, ist es schwer, sich für eine Creme, eine Wimperntusche oder einen Lippenstift zu entscheiden. Ein sicherer Grund, Ihren Kollegen ein solches Geschenk nicht zu machen. Es sei denn natürlich, sie reagieren damit auf einen ausdrücklichen Wunsch.

2. Duschgels, Deodorants und andere Körperpflegeprodukte.

Es ist leicht, universelle Angebote zu finden, die nicht einmal verpackt werden müssen - Viele Geschäfte bieten hier bereits fertig dekorierte Sets an. Das Problem ist nur, dass dies leicht als ein Hinweis auf mangelnde Pflege (miss)verstanden wird und dadurch häufig eher für schlechtere, als für bessere Luft sorgt.
Schlechte Mitarbeitergeschenke

3. Nahrungsergänzungsmittel, Superfoods und andere ausgefallene Lebensmittel

Wenn Sie den Geschmack und die Gesundheitssituation eines Mitarbeiters oder Kollegen gut kennen und Sie sich sicher sind, dass er das geschenkte Produkt mögen wird, ist es natürlich in Ordnung. In allen anderen Fällen kann es aber leicht nach hinten losgehen, da die Geschmäcker sehr unterschiedlich sind und der Beschenkte im schlimmsten Fall sogar gegen das Geschenk allergisch ist. Außerdem kann es auch hier wieder passieren, dass man Ihnen eine versteckte Kritik unterstellt, wenn Sie beispielsweise Produkte zum Abnehmen, zur Konzentrationssteigerung oder zur Beruhigung verschenken.

4. Billige Elektronik

Egal ob Kopfhörer, Schrittzähler, Radios oder andere Alltagselektronik, die Gefahr, dass man hier bei einem günstigen Produkt vor allem Ärger mit schlechtem Klang, Fehlfunktionen, Pannen und ähnliches verschenkt, ist hoch. Wenn Sie sich für Elektronik entscheiden, dann nur für gute Qualität und aktuelle Modelle. Achten Sie aber auch darauf, dass Sie im Rahmen bleiben.
Geschenkideen die nicht gut ankommen

5. Banale Souvenirs.

Staubfänger und Deko-Kram aus der Massenproduktion erfreut in der Regel niemanden. In den meisten Fällen landet es in einer dunklen Schublade oder direkt im Müll und fördert so nur unsere Wegwerfmentalität. Wenn Sie Deko verschenken wollen, müssen Sie den Stil und Geschmack des Mitarbeiters gut kennen und zudem wissen, was er bereits hat und was nicht.

6. Suchtausrüstung

Aschenbecher, Feuerzeuge, Vapes, Zigarren und andere Gegenstände, die schlechte Gewohnheiten fördern. In unserer Zeit ist es Mode, gesund zu sein, und die Förderung einer gesunden Lebensweise ist allgegenwärtig. Gerade bei Kollegen und Mitarbeitern sollte man daher darauf achten, keine schlechten Angewohnheiten zu fördern, die der Betreffende vielleicht sogar seit langem mühsam aufzugeben versucht.

7. Erotische Geschenke

Unterwäsche, Schmuck oder andere Accessoires, die eine intime Beziehung zwischen Ihnen und dem beschenkten Mitarbeiter vermuten lassen. Auch und vor allem dann nicht, wenn es zwischen Ihnen wirklich eine intime Beziehung gibt. In diesem Fall können Sie derartige Geschenke dann lieber in einem privaten Rahmen außerhalb des Unternehmens nachholen.

8. Religiöse Geschenke

Religiöse oder spirituelle Symbole oder rituelle Gegenstände. Auch dies ist privat und sollte das Berufsleben in keiner Weise beeinflussen. Selbst, wenn sich der betroffene Mitarbeiter darüber freut, kann bei anderen Kollegen leicht der Eindruck entstehen, dass Sie eine bestimmte Ideologie oder eine Glaubensrichtung befürworten. Dies kann Sie heute leicht in Teufels Küche bringen.

9. Arbeitsutensilien

Gegenstände, die der Beschenkte nur für die Arbeit braucht. Dies gilt vor allem für Geschenke von der Unternehmensführung an die Mitarbeiter. Wenn der Chef seiner Sekretärin einen neuen Locher für ihren Schreibtisch oder seinem Arbeiter einen neuen Werkzeugkoffer für sein Außendienstfahrzeug schenkt, kommt das nie gut an, da dies zu der Ausrüstung gehört, die er auch ohne einen besonderen Anlass stellen sollte. Unter Kollegen kann ein humorvoll verpacktes Geschenk dieser Art hingegen schon recht gut ankommen.

10. Werbegeschenke oder Produkte des eigenen Unternehmens.

Einem Mitarbeiter ein T-Shirt mit dem Firmenlogo oder einen entsprechenden Kugelschreiber zu schenken, ist die wahrscheinlich schlechteste Idee, die man als Vorgesetzter oder Unternehmensleiter haben kann.
Beste Geschenkideen
Bei den Produkten der eigenen Firma hängt es natürlich davon ab, was genau man produziert. Aber auch hier ist in der Regel Vorsicht geboten, da auch das leicht geschmacklos oder geizig rüberkommen könnte.

Was sind nun gute Ideen für Mitarbeitergeschenke?

Gerade als Unternehmenschef ist es oft nicht leicht, gute Ideen für kleine Mitarbeitergeschenke zu finden, die zu einer positiven Stimmung, einer guten Arbeitsmoral und einem angenehmen Betriebsklima beitragen. Insbesondere dann, wenn es hier um ein komplexes, möglicherweise unfreundliches, altersgemischtes und konfliktbehaftetes Team geht, bei dem eine Motivations- und Zufriedenheitssteigerung besonders wichtig wären. Aus diesem Grund haben wir Ihnen hier nun einige Punkte zusammengestellt, mit denen Ihnen das Finden von guten Mitarbeitergeschenken leichter fallen wird.
Individuelle Mitarbeitergeschenke

Tipp Nr. 1: Haben Sie echtes Interesse an Ihren Mitarbeitern

Nehmen Sie die Wahl des Geschenks sehr ernst und machen Sie sich Gedanken darüber, was jedem einzelnen von ihnen wirklich eine Freude machen könnte.
Dies gelingt Ihnen am besten, wenn Sie Ihre Mitarbeiter gut kennen und wissen, was ihre Interessen, Hobbys und Freizeitaktivitäten, ihr Geschmack, ihr Alter und ihre Familiensituation sind.

Wenn Sie mit Ihrem Geschenk deutlich machen, dass Ihre Mitarbeiter Ihnen wichtig sind und dass diese für Sie mehr als nur namenlose Angestellte sind, ist das den meisten schon sehr viel wert.
Selbst wenn das eigentliche Geschenk letzten Endes dann trotzdem nicht ins Schwarze trifft, reicht der gute Wille aus, um eine positive Stimmung zu erzeugen.

Tipp Nr. 2 Passen Sie Ihr Mitarbeitergeschenk dem Anlass an

Die wichtigsten Anlässe, zu denen traditionell Geschenke an Mitarbeiter und Kollegen überreicht werden, sind: 

Ideen für kleine Mitarbeitergeschenke zur Hochzeit

Die Wahl des passenden Geschenks hängt dabei jeweils vom Anlass ab: Zur Hochzeit brauchen die frisch Vermählten alles, was im Haus ist. In diesem Fall ist es besser, Geld vom Team zu sammeln und ein teures und sinnvolles Geschenk für den Mitarbeiter, als mehrere Haushaltsgegenstände zu kaufen. In der Regel werden Gläsersets, Geschirrsets, Teller usw. einzeln gekauft. Zusammen können sie eine Mikrowelle, ein großes Küchengeschirr, eine Dunstabzugshaube, einen Fernseher, einen Elektro- oder Gasherd und vieles mehr bekommen.
Auch praktische Gegenstände wie Wasserkocher, ein Bügeleisen und andere wichtige Haushaltsgegenstände, die man zu anderen Anlässen eher nicht verschenkt, werden hier dankbar angenommen. Um wiederholte Geschenke zu vermeiden, sollten Sie sich im Voraus erkundigen, was das frisch verheiratete Paar im Moment hat und welche Art von Möbeln oder Haushaltshilfen es wirklich braucht.
Mitarbeitergeschenke zur Hochzeit

Ideen für Mitarbeitergeschenke zum Geburtstag

Zum Geburtstag ist es in der Regel etwas schwieriger, etwas Passendes zu finden, weshalb hier Geldgeschenke oder Gutscheine als Ideen für Mitarbeitergeschenke vorne mit dabei sind. Deutlich einfallsreicher und innovativer sind hingegen Erlebnisgeschenke oder Tickets für Veranstaltungen. Diese setzen natürlich wieder eine Kenntnis des Geschmacks des jeweiligen Mitarbeiters voraus, können aber insbesondere dann eine große Wirkung erzielen, wenn man ihm damit einen Traum erfüllt, den er sich selbst nicht erfüllt hätte.
Mitarbeitergeschenke zur Pensionierung

Gute Mitarbeitergeschenke zum Jubiläum oder zur Pensionierung

Beim Jubiläum gilt in der Regel das gleiche wie beim Geburtstag. Auch hier eignen sich Geldgeschenke, Gutscheine, Erlebnisgeschenke und Veranstaltungstickets und man kann sich sicher sein, dass man damit nichts falsch macht.

Gute Mitarbeitergeschenke für jemanden, der in den Ruhestand geht, sind hingegen vor allem Dinge, die der Beschenkte in seinem neuen Abschnitt gut gebrauchen kann und die ihn vielleicht gleichzeitig auch noch in einem positiven Sinne an seine Arbeitszeit und seine Kollegen erinnern. Besonders häufig werden hier Dinge wie ein Laptop, ein Tablet, ein elektronischer Rahmen, ein Buch, ein mobiles Gerät, ein Fotoapparat oder ähnliches verschenkt. Mit solchen kleinen Mitarbeitergeschenken kann der Pensionierte seine Freizeit angenehm verbringen.

Mitarbeitergeschenke zur Geburt

Wenn ein Baby geboren wird, liegt die Wahl eines Geschenks für einen Angestellten oder Mitarbeiter auf der Hand. In diesem Fall ist es angebracht, einen Kinderwagen, ein Kinderbett, eine Babyausstattung oder Kleidungsstücke zu verschenken.

Ideen für Mitarbeitergeschenke zur Beförderung oder für besondere Verdienste

Wenn sich ein Mitarbeiter besonders hervorgetan hat, weil er beispielsweise einen wertvollen Kunden an Land gezogen, ein wichtiges Projekt erfolgreich abgeschlossen, einen Verkaufsplan erfüllt oder auf andere Weise maßgeblich zum Erfolg der Firma beigetragen hat, sollten Sie dies gebührend würdigen. Zum einen drücken Sie damit Ihre Anerkennung und Wertschätzung aus und zum anderen sorgen Sie gleichzeitig für eine gute Motivation und Arbeitsmoral. Zu sehen, dass seine Bemühungen belohnt werden, motiviert nicht nur den betroffenen Mitarbeiter, sondern spornt gleich auch noch die Kollegen an, sich ebenfalls mehr ins Zeug zu legen. Aus diesem Grund gibt es hierfür eine ganz eigene Kategorie an Mitarbeitergeschenken: Incentives, Once in a Lifetime Erlebnisse, Kurzurlaube, Städtetrips und ähnliches eignen sich als Geschenkidee zur Mitarbeitermotivation besonders gut.

Tipp Nr. 3: Universelle Geschenkideen, die immer gut ankommen

Wenn Sie trotz allem noch immer keine zündende Idee für ein persönliches, kleines Mitarbeitergeschenk haben, dann gibt es zum Glück einige Universalgeschenke, die man einfach immer verschenken kann, ohne dass man damit jemals etwas falsch macht.
Dazu gehören zum Beispiels Speicherchips oder externe Festplatten (niemand hat jemals genug Speicherplatz!), Powerbanks für Smartphones oder Tabletts (Energie braucht man immer), Gutscheine für große Universalmärkte oder Onlineshops.
Außerdem liegt man mit Erlebnisgeschenkkarten, Wertgutscheinen, Erlebnis-Gutscheinen, Multi-Geschenkboxen, personalisierten Geschenken, einer Universal-Shoppingcard bzw. einem  Universal-Shopping-Gutschein, Veranstaltungs-, Event-, Sport-, Theater, oder Konzerttickets oder einer Geschenkkarte immer richtig. Mehr Informationen zu all diesen Ideen finden Sie auf unserer Erlebnisgalaxie!
Gute Mitarbeitergeschenke



Fazit zu guten Ideen für kleine Mitarbeitergeschenke

Gute Mitarbeitergeschenke auszuwählen ist vielleicht nicht so leicht, wie man oft denkt, aber es ist auch kein Hexenwerk. Wer sich aufrichtig für seine Mitarbeiter interessiert, der wird schnell eine passende Idee haben, mit dem er nicht nur einem Menschen eine Freude machen, sondern auch gleich die Motivation, die Arbeitsmoral und das Betriebsklima verbessern kann. Wenn Sie weitere Ideen suchen, schauen Sie doch gerne einmal bei unserer Erlebnisgalaxie vorbei. Drücken Sie dazu einfach auf den großen roten Buzzer. Und wenn Sie zuvor bereits ein paar Impressionen haben möchten, wie Sie Ihren Mitarbeitern durch die Erlebnisgalaxie eine Freude machen können, dann schauen Sie gerne noch das folgende Video an!

Die besten Ideen für Mitarbeitergeschenke in der Erlebnisgalaxie: